Die Romreise der sechsten und achten Klassen im September 2018:

5 Tage voller Erlebnisse in der „ewigen Stadt“! Auf den Spuren der alten Römer zwischen Triumphbögen, Tempeln und Museen, aber auch Begegnung mit den Meistern der Renaissance und der Barock. Lange Spaziergänge, tolle Referate, viel Sonne und die unschlagbare Kombination Pizza-Eis!

(Mag. Alfio Farbo)

IMG 20180910 162853 min

 IMG 20180912 WA0005IMG 20180911 WA0006

 

BernoulliGymnasium goes Europe 

 

Das Bernoulligymnasium setzt einen neuen Meilenstein in Richtung strategischer Partnerschaften und Erasmus+ Mobilitätsprogrammen. Durch sie wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, an ausländischen Treffen teilzunehmen und ihre Professionalität auszubauen.

Ein derzeit laufendes Projekt zum Thema „Kulturelles Erbe in Europa mit dem Blick auf Integration“ wird mit den Partnerstädten bzw. Regionen Reggio Calabria (Italien), Galicia (Spanien) und Sofia (Bulgarien) durchgeführt. Die Projektsprache ist Spanisch und im Oktober fliegen die ersten sieben Schülerinnen und Schüler für eine Woche nach Calabrien. Für die Projektkoordination verantwortlich sind DI MMag. Siegl-Hadjiioanou und Mag. Kraushofer.

Auch die Lehrkräfte werden mit Erasmus+ mobil, indem sie Sprachaufenthalte im Ausland absolvieren und so ihr Wissen vertiefen und auffrischen können. Kommenden Sommer werden die ersten Lehrerinnen und Lehrer in das Vereinigte Königreich, nach Spanien und Frankreich entsandt.

Unbenannt

 

Copyright © 2010 - 2018 Bernoulligymnasium - Alle Rechte vorbehalten. All Rights Reserved.